Wirbelsäulen- und Nervenchirurgie

Die Wirbelsäulen- und Nervenchirurgie befasst sich mit sämtlichen wirbelsäulenchirurgischen und anderen neurochirugischen Krankheitsbildern.

Beratung bei sämtlichen wirbelsäulenchirurgischen und anderen neurochirugischen Krankheitsbildern inkl.

  • Erhebung der Krankheitsgeschichte,
  • körperlicher Untersuchung mit spezifischem wirbelsäulenchirurgischen / neurochirugischen Fokus,
  • Veranlassung weiterer Untersuchungen (z. B. Computertomografie, Kernspintomografie) und
  • letztlich exakter Therapieplanung

Konservative / interventionelle Behandlung (nicht operative Behandlung) von Wirbelsäulenerkrankungen

  • Rezeptierung physiotherapeutischer Behandlung
  • Führung der Nachbehandlung nach erfolgter Operation an der Wirbelsäule
  • Infiltrationen an den Wirbelgelenken oder Iliosakralgelenken sowie im Bereich der durch die Wirbelsäule verlaufenden Nerven (PRT’s) unter Röntgenkontrolle

Vorbereitung für eine notwendige Operation

Spinalkanalstenose

Bandscheibenvorfälle an der LWS

Bandscheibenvorfälle an der HWS

Schmerzen des Iliosakralgelenks (ISG)

Nervenengpass-Syndrome, z. B. Karpaltunnelsyndrom

Wirbelbrüche

Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule

Wirbelgleiten / Wirbelsäulen-Instabilität

fullwidth-container

Termin vereinbaren

Jetzt Ihren Termin einfach und schnell online anfordern

Termin anfragen 

Arztteam Wirbelsäulen- und Nervenchirurgie

Jens Mechler

Facharzt für Neurochirurgie
E-Mail senden

Eike Lennert Ick

Facharzt für Neurochirurgie
E-Mail senden